Gemeinsame Mahlzeiten, Spiele aber auch Hausarbeit im Gemeinschaftlichen Wohnen der Rostocker DRK Werkstätten gGmbH

Gemeinschaftliches Wohnen

im Signalgastweg 22, 18109 Rostock

Unsere Wohnanlage mit einer Kapazität von derzeit 48 Plätzen befindet sich im Stadtteil Groß-Klein. Sie ist umgeben von einem großzügigen ansprechend gestalteten Außengelände und verfügt über 20 Einzel- und 14 Doppelzimmer mit barrierefrei angelegten Bädern, Gemeinschaftsküchen und Freizeiträumen.

Mit allen Bewohnern bestehen Wohnverträge für besondere Wohnformen nach § 42a Abs. 2 S.1 Nr. 2 S. 3 SGB XII in Verbindung mit dem Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG).

Innerhalb der Lebensgemeinschaft unserer Wohnanlage sollen die Bewohner Unterstützung bei einer individuellen und selbstbestimmten Lebensweise erhalten, aber auch häusliche Geborgenheit finden.

Die Förderung der Selbstständigkeit unserer Bewohner ist Schwerpunkt der Arbeit. Ihre persönlichen Fähigkeiten und Neigungen bestimmen dabei Intensität und Ziele. Im Rahmen unserer Verantwortung als Bezugspersonen berücksichtigen wir die Eigenverantwortlichkeit der Bewohner und lassen ihnen einen an die Behinderung angepassten Entscheidungsspielraum.

KONTAKT

Antje Gossel
Tel. 0381 12723-0
gondswoselhc@whlujfbgxsm-rooeswe.sjusdwiueeoua

Rostocker DRK Werkstätten gGmbH
Gemeinschaftliches Wohnen
Signalgastweg 22
18109 Rostock